So begeistern Sie Ihr Kind für Obst und Gemüse..

Wichtigkeit von Obst für Kinder

Ihr Kind isst am liebsten Obst? – Dann gehören Sie und Ihr Kind eher zur Ausnahme. Die meisten Eltern fragen sich nämlich, wie sie ihren Kleinen Obst und Gemüse am besten schmackhaft machen können.

Obst und Gemüse sind enorm wichtig – und das auch schon im Kinderalter. Denn sie liefern wichtige Mineralstoffe, Vitamine und gesundheitsfördernde Ballaststoffe. Seit langer Zeit orientieren sich viele an der sogenannten „Ampelregel“, die besagt, dass man pro Tag sowohl je ein rotes, grünes als auch gelbes Obst oder Gemüse zu sich nehmen soll. Von Experten wird jedoch empfohlen am Tag insgesamt fünf Portionen davon zu sich zu nehmen, um den Bedarf der Inhaltsstoffe abzudecken. Aber was genau ist eine Portion Obst oder Gemüse?

Laut InForm, Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung, kann eine Portion Obst/Gemüse zum Beispiel sein:
– eine Hand voll ganzer Früchte (Apfel, Birne, Pfirsich)
– zwei Hände voll kleiner Früchte (Erdbeeren, Johannisbeeren usw.)
– eine Hand voll unzerkleinertes Gemüse (z.B Tomaten oder Kohlrabi)
– zwei Hände voll zerkleinertes Gemüse (z.B Salat, Brokkoli)

Es gibt viele Möglichkeiten Obst oder Gemüse in Ihrem täglichen Speiseplan unterzubringen.
Dabei gilt auch für Ihre Kinder: Das Auge isst mit. Denn am liebsten essen sogar auch Ihre Kleinen Dinge, die auch appetitlich aussehen.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Obstteller, auf dem das verschiedene Obst so gelegt wird, dass es aussieht wie ein Gesicht oder ein Tier? Sie sollten außerdem, wenn möglich, Ihr Kind in die Essensplanung mit einbeziehen und es selbst entscheiden lassen, was es am liebsten essen würde. Danach kann das Essen gemeinsam vorbereitet werden. Beim gemeinsamen Kochen überwiegt oft der Spaßfaktor und Ihre Kleinen verlieren die Skepsis gegenüber dem Obst oder Gemüse essen. Ein weiterer Tipp: Mischen sie das Gemüse zum Beispiel püriert in eine Soße oder Belegen Sie eine Pizza mit Gemüse. Nach dem Essen ist es vor allem wichtig, dass Sie Ihr Kind für sein gutes Essverhalten loben. So können sie ganz einfach Ihre Liebe an gesundes Essen gewöhnen.

Comments are closed.