Unser Tipp fürs Wochenende: Die leckersten Pancakes für´s Sonntagfrühstück

Das Wochenende ist da und da kann man es sich auch mal gut gehen lassen, finden wir. Und was gehört da unbedingt dazu? Richtig, ein schmackhaftes Sonntagsfrühstück! Hm, und was darf bei einem königlichen Sonntagsfrühstück neben beispielsweise Rührei und frisch gepresstem Orangensaft nicht fehlen? Ganz recht, Pancakes! Und darum wollen wir euch heute verraten, wie einfach man super leckere und fluffige Pancakes ganz fix selber machen kann. Dafür benötigt ihr die folgenden Zutaten:

150g Mehl

3 Eier

1 EL Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Päckchen Backpulver

250g Naturjoghurt (damit werden sie besonders fluffig und saftig!)

Etwas Milch

Ein Schuss Mineralwasser

Und so einfach funktioniert´s:

Zuerst verrührt ihr die Eier mit dem Joghurt, der Milch und dem Mineralwasser zu einer fluffigen Masse. Anschließend die restlichen Zutaten unterheben, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. In einer auf mittlerer Stufe erhitzten Pfanne mit (wenig!) Pflanzenöl die Pancakes von beiden Seiten bis zum gewünschten Bräunungsgrad backen. Die Zubereitung macht vor allem Kids großen Spaß (natürlich nur unter Aufsicht) und das Verspeisen noch viel mehr. Beim Topping gilt „alles kann, nichts muss“. Die Pancakes schmecken ohne alles, mit ein bisschen Zucker oder auch etwas Schokocreme und frischen Früchten. Hierbei dürft ihr kreativ sein! Tipp: wenn ihr beim Teig den Zucker weglasst, schmecken die Pancakes auch herzhaft mit beispielsweise Käse hervorragend.

In diesem Sinne: Lasst es euch schmecken!

Comments are closed.