Unser caregaroo Tipp fürs Wochenende: Frühlingsbastelei mit Fimo

Für die Kreativen unter euch!

Der Fühling trudelt so langsam endlich ein und wir finden, Frühlingszeit heißt kreative Zeit! Unser Typ dafür: Fimo! Der eine oder andere kennt sie vielleicht, die knetähnliche Modelliermasse. Das Besondere: die gestalteten Knetfiguren können im Backofen gehärtet werden. Damit könnt ihr mit vielen bunten Farben, viele bunte Figuren, Tiere, Blumen oder was euch sonst noch so einfällt modellieren, wie mit herkömmlicher Knete auch. Gerade für ruhige Nachmittage oder Ruhephasen am Nachmittag nach dem Spielplatzbesuch, eignet sich die Kneterei gut zum Runterkommen.

Und jetzt wo der Frühling und der Osterhase so langsam aber sicher vor der Tür stehen, lassen sich schöne Dinge gestalten, oder in diesem Fall kneten.

Es lassen sich so zum Beispiel Osterhasen für die kommende Osterzeit, oder kleine Marienkäfer (wie wir es ausprobiert haben) formen, die zum Beispiel ein tolles Geschenk für den nächsten Geburtstag von Oma oder Opa sein können. Für die Frühlingszeit sind beispielsweise auch bunte Blumen eine schöne Idee, die auch für den Anfang noch nicht zu schwierig sind. Für erfahrene kleine Knetkünstler dürfen es beispielsweise auch bunte Schmetterlinge sein. Dabei gibt’s keine Grenzen! Sogar ein eigenes „Mensch – Ärger – Dich – Nicht“ – Spiel lässt sich beispielsweise mit einer bemalten flachen Leinwand, Holzwürfeln, aus Fimo selbst gestalteten Figuren und etwas Kreativität basteln. Die Modelliermasse findet ihr in Baumärkten, oder auch im Internet. Wie die Masse im Ofen zu härten ist, erfahrt ihr jeweils auf der Verpackung.

Wir finden, der Frühling kann kommen und sagen: auf die Knete, fertig, Los!

Comments are closed.